Segelklub Bayer Uerdingen e.V.

Annika Kemper bei der IDM am Starnberger See - auch Zoe Coers erfolgreich mit dabei

Freitag, 06. Okt 2017, 09:06 Uhr

Die SKBUe Seglerin Annika Kemper berichtet über die Internationale Deutsche Meisterschaft im 29er: Über das lange Wochenende vom 30. September bis 3. Oktober fand beim DTYC am Starnberger See in Bayern die internationale Deutsche Meisterschaft der Skiff Klassen (29er, 49er, 49er FX, Musto Skiff) statt. Für meine Steuerfrau Janne Achenbach (WYD) und mich war es die erste große Meisterschaft im 29er. Samstag, am ersten Wettfahrttag, herrschte leider Flaute, wie man es von Bayrischen Seen gewohnt ist und es konnte kein Lauf gestartet werden. Sonntag war ein wenig mehr Wind, so dass wenigstens ein Lauf bei sehr leichtem und etwas böigem und drehendem Wind gesegelt werden konnte, wo wir den 24. Platz belegten. Montag konnten wir nach einer Startverschiebung auf Grund von Nebel bei schwierigen Bedingungen mit schwachem Wind fünf weitere Läufe segeln. Nach einem Ausrutscher im ersten Lauf des Tages (37.), platzierten wir uns anschließend nur noch in den Top 30. Am letzten Wettfahrttag gab es (nachdem es die letzten Tage eher zu wenig Wind gab) eine Sturmwarnung. Bei Bayrischen Seen bedeutet dies absolutes Auslaufverbot. Daraufhin zog eine Front durch und anschließend ging es auf’s Wasser um noch vier letzte Läufe zu segeln. Der Wind war noch böiger und drehender als am Vortag, so dass die Bahn mehrfach verlegt werden musste. Vor wenigen Monaten hätten Janne und ich bei solchen Bedingungen das Regattafeld noch dauernd kenternd beobachtet, doch jetzt sind wir kein einziges Mal im Lauf gekentert, was uns zeigt, wie sehr sich das ganze Training gelohnt hat. Vom SKBUe waren ebenfalls die frischen Optiumsteiger Zoe Coers zusammen mit ihrer Steuerfrau Ella Risannen (DYC) am Start. Die beiden konnten bei den kniffligen Bedingungen sogar einen 30. Platz belegen und haben sich auch sonst sehr tapfer geschlagen! Janne und ich belegten am Ende den 27. Platz von 43. Eigentlich waren wir damit nicht ganz zufrieden, aber wenn wir bedenken, dass Janne mit starker Erkältung an den Start ging und ich teilweise auch von Kopfschmerzen geplagt wurde, ist das Ergebnis für die erste Deutsche Meisterschaft auf dem 29er nach nur 7 Monaten doch zufriedenstellend.

Termine

  • Wassertraining Opti B/C
    Repeats every week every Friday except Fr Mai 01 2020, Fr Jun 12 2020, Fr Jun 26 2020, Fr Jul 03 2020, Fr Jul 10 2020, Fr Jul 17 2020, Fr Jul 24 2020, Fr Jul 31 2020, Fr Aug 07 2020.
    18.09.2020, 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freies Segeln mit Einweisung für Mitglieder
    Repeats every week every Saturday 4 times.
    19.09.2020, 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr
  • Privatfeier
    19.09.2020, 18:00 Uhr bis 23:45 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von

BAYER SPORT

SEGLERZEITUNG

Tölke Fischer

Steinbau Massivhaus Bauträger GmbH

KWK Center