Segelklub Bayer Uerdingen e.V.

Segeln auf den SKBUe Yachten

Der SKBUe bietet mit seinen 3 Vereinsyachten eine sehr breites Spektrum des Segelns ab. Das reicht vom Segeln im geschützten Binnenrevier, wie den Roermonder Maasplassen, über die holländischen Meere, bis zu Hochseetörns in Nord-, & Ostsee, und weiter in den Englischen Kanal, Biskaya, Atlantik und Mittelmeer.
Informationen zu den Vereinsyachten gibt es auf der SKBUe - Fahrtensegelseite.
Informationen über die Törns Fahrtgebiet und Zeiträume gibt es auf unserer Seite SKBUe - Törnpläne.
 
Hier gibt es einige Antworten zu den häufigsten Fragen zum Segeln auf den SKBUe Vereinsyachten:
Fragen
Antworten
Wer Kann an einem Törn auf den SKBUe Vereinsyachten teilnehmen?
  • Jedes SKBUe Vereinsmitglied kann auf den Vereinsyachten mitsegeln.
  • Nicht - SKBUe Mitglieder können bei freien Törnplätzen gegen eine kleinen Aufschlag auf die Nutzungsgebühren mitsegeln.
Kann ich auch in einem kurzen Törn ausprobieren, ob mit das Yachtsegeln im SKBUe gefällt?
  • Dazu bieten wir "Kurz oder "Schnupper"- Törns an. Die dauern meist nur 2 bis 3 Tage, und finden in nicht zu schwierigen Revieren statt.
Welche persönliche Ausrüstung benötige ich, um an einem Törn auf den Vereinsyachten teilzunehmen?
Die Yachten sind sehr gut ausgerüstet. So befinden sich auch ausreichend Rettungswesten auf den Schiffen. Einige persönliche solltest Du mitbringen:
  • Rettungswesten für Kinder
  • Eigenes Bettzeug (Bettlaken, Schlafsack Kopfkissen)
  • Wetterfeste Kleidung (Segelhose und Jacke, Bootsschuhe, ggf. Gummistiefel) 
Was muss ich machen, um an einem Törn teilzunehmen?
Wie finde ich einen Skipper oder Crew?
  • In den SKBUe Törnplänen findest Du den Skipper für das Fahrtgebiet. Wenn dort noch freie Plätze sind, melde dich bei ihm.
  • Du möchtest erst mal Segler kennenlernen? Dann komm zum Fahrtenseglerabend, der jeden 2. Dienstag im Monat im SKBUe stattfindet. Da kann man Skipper und Mitsegler treffen.
Welche Voraussetzungen muss ich haben um mit zu segeln?
Als Crewmitglied benötigst Du keine besonderen Voraussetzungen. Einige Regeln sollte man beachten:
  • Der Skipper entscheidet, wer mitfahren kann. Anfänger sind herzlich willkommen, allerdings werden wir keine Hochseetörns durchführen, die nur aus Anfängern besteht. Die wichtigste Regel. Wir wollen sicher segeln!
Welche Voraussetzunen muss ich erfüllen, um als Skipper auf den Vereinsyachten zu segeln?
  • Jeder Skipper benötigt den für das Fahrtgebiet vorgeschriebenen Führerschein.
  • Für die Fata Morgana reicht in den Binnenrevieren der Sportbootführerschein Binnen.
  • Für die Op Joeck benötigt man den Sportküstenschifferschein und das Funkbetriebszeugnis SRC (oder ähnlich).
  • Für die Oeding benötigt man den Sportseeschifferschein und Funkbetriebszeugnis SRC (oder ähnlich).
Gibt es auch Törns für Frauen?
Die meisten Törns werden mit gemischten Crews gesegelt, es gibt aber auch reine Frauen-, und Männertörns. Natürlich haben wir im SKBUe auch ganz hervorragende Skipperinnen, die mit allen unseren Vereinsyachten fahren!
Kann ich auch mit meiner Familie segeln?
Gerne können auch Familien mit segeln. Bei Kindern sollte die Törns den Kinderbedürfnissen angepasst sein. Für Kinder & Jugendlich führt der SKBUe Jugendtörns auf den Vereinsyachten durch. Informationen gibt es in der Geschäftsstelle, beim Jugendwart und beim Fahrtensegelwart.  
Wie wird der Törnplan festgelegt?
Die Törnpläne werden im November / Dezember des Vorjahres festgelegt!
Können auch Personen mit Behinderung an Törns teilnehmen Gerne können Personen mit Behinderung an den SKBUe Törns teilnehmen. Der SKBUe führt auch Törns für Sehbehinderte durch!
Wie komme ich zum Schiff, und vom Schiff wieder nach Hause?
Für die Ablösung der Crews in entfernten Segelrevieren steht der SKBUe - Gildebus zur Verfügung!
Wen spreche ich an?
Für Fragen zum Fahrtensegeln gibt es weitere Informationen in der Geschäftsstelle und beim Fahrtensegelwart!

Termine

  • SBF Binnen Theorie
    Repeats every week every Wednesday.
    24.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • SKBUe Treff auf der boot in Düsseldorf / Bühne Halle 15
    27.01.2018, 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • SKS Theorie Unterricht
    Repeats every week every Monday except Mo Dez 25 2017, Mo Jan 01 2018, Mo Jan 08 2018.
    29.01.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Werbeblock

BAYER SPORT

T�lke Fischer

SEGLERZEITUNG

Steinbau Massivhaus Bautr�ger GmbH